• Deutsch
  • English
  • ქართული
 
  Home
  Über uns
  Kompetenzen
  Publikationen
  Events
  Presse
  Partner
  Kontakt

Potenzial im Südkaukasus – Geschäftserfolg in Georgien und Armenien

Am 27.10. veranstaltete Thüringen International, die für Internationalisierung verantwortliche Abteilung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, in Kooperation mit dem Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V.  die Informationsveranstaltung „Potenzial im Südkaukasus – Geschäftserfolg in Georgien und Armenien“ in Erfurt. Dabei wurden die Unternehmen  über Außenhandelschancen im Südkaukasus informiert, das politische und wirtschaftliche Klima eingeschätzt sowie aktuelle Projekte in Georgien und Armenien vorgestellt.

Im Rahmen der Veranstaltung hielt David Saha, Projektmanager German Economic Team (GET) Georgien,  einen Vortrag „Georgien – wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Geschäftsumfeld und Chancen für deutsche Unternehmen“. In seinem Vortrag wies er auf die guten Rahmenbedingungen in Georgien, insbesondere die Rolle Georgiens als wirtschaftlicher Stabilitätsanker mit guten Institutionen, wenig Korruption und geringer Bürokratie hin und analysierte, in welchen Sektoren der georgischen Wirtschaft Chancen für deutsche  Exporteure – mit einem besonderen Blick auf die in Thüringen starken Branchen wie Photonik, Automotive oder Werkzeugbau – und Investoren bestehen.

Präsentation „Georgien: Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Geschäftsumfeld und Chancen für deutsche Unternehmen“



 
 
 
Impressum