• Deutsch
  • English
  • ქართული
 
  Home
  Über uns
  Kompetenzen
  Publikationen
  Events
  Presse
  Partner
  Kontakt

2018

Vorstellung Wirtschaftsausblick, Wirtschaftliche Relevanz von Kryptowährungen für Georgien

Am 11.07.2018 stellte der Leiter des German Economic Team Georgia, Dr. Ricardo Giucci, in der Deutschen Wirtschaftsvereinigung in Tbilisi den aktuellen, 08. Wirtschaftsausblick für Georgien vor.

Auf den besonderen Schwerpunkt, die Bedeutung von Kryptowährungen für die georgische Wirtschaft, ging er besonders ein.

(mehr …)


Bericht über die Arbeit des German Economic Team Georgia

Halbjährlich laden wir dazu ein, sich über aktuelle Themen der Beratungsarbeit des German Economic Team Georgia zu informieren.

Die Veranstaltung fand am 04. Juli im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt, und dient vor allem deutschen Institutionen dazu, sich über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und damit verknüpfte Hintergründe zu informieren.

(mehr …)


Regulierung von Kryptowährungen – Seminar in der Nationalbank Georgiens

Georgien gehört zu den größten Produzenten („minern“) von Kryptowährungen weltweit, was sich potentiell auch auf die Wirtschaft des Landes auswirkt.

Trotz des weltweit steigenden Interesses an Kryptowährungen werden diese bislang nur durch nationale Gesetzgebungen reguliert. Auch auf europäischer Ebene existiert (noch) keine einheitliche Richtlinie, obwohl Kryptowährungen aufgrund ihrer dezentralen Organisation auch zur Geldwäsche genutzt werden können.

(mehr …)


GET Georgia stellt erste Ausgabe des Banking Sector Monitor Georgia vor

Während einer Reise nach Tiflis stellten Dr. Ricardo Giucci, Teamleiter des German Economic Team (GET) Georgia, und Dr. Alexander Lehmann, Finanzsektorexperte, die erste Ausgabe des Banking Sector Monitor Georgia vor.  (mehr …)


GET Georgien stellt die siebte Ausgabe des Economic Monitor vor

Dr. Ricardo Giucci, Teamleiter des German Economic Team (GET) Georgia, und Dr. Alexander Lehmann, Finanzsektorexperte des Teams, stellten am 31. Januar in einer von der Deutschen Wirtschaftsvereinigung (DWV) organisierten (mehr …)


12. Informationsveranstaltung zur hochrangigen Regierungsberatung im BMWi

Am 18. Januar 2018 fand die halbjährliche Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Moldau  und Georgien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt.  (mehr …)


Invormationsveranstaltung „Aktuelle Themen der maritimen Wirtschaft“

Am 22.11.2017 referierte Anne Mdinaradze, Analystin bei Berlin Economics, im Rahmen der Veranstaltung „Aktuelle Themen der maritimen Wirtschaft“ der IHK Emden zum Thema „Die ‚Belt and Road Initiative‘: Eine Einschätzung aus drei Perspektiven“.  (mehr …)


Runder Tisch zum Thema Inventarabschreibungen

Am 19. Oktober 2017 veranstaltete GET Georgien, in Zusammenarbeit mit unserem Partnerinstitut ISET, einen runden Tisch zum Thema Inventarabschreibungen von natürlichen und Produktionsverlusten von Unternehmen. Dieses Thema betrifft derzeit Unternehmen, die mit verderblichen Waren arbeiten, wie etwa in der Nahrungsmittelverarbeitung, oder in deren Herstellungsprozessen technisch bedingt ein signifikanter Mengenanteil der Ware nicht im Endprodukt verbleibt. (mehr …)


11. Informationsveranstaltung zur hochrangigen Regierungsberatung im BMWi

Am 10. Juli 2017 fand die halbjährliche Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Moldau  und Georgien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt.  (mehr …)


Präsentation der 6. Ausgabe des Wirtschaftsausblicks Georgien in Tbilisi

Auf der Veranstaltung “Current Economic Issues and Implications for Business: DCFTA, EU-Trade, Sectors, Taxes”, die am 21.05.2017 in Tiflis stattfand und in Kooperation mit der Deutschen Wirtschaftsvereinigung organisiert wurde, stellten David Saha, Projektleiter der German Economic Team (GET) Georgia und Anne Mdinaradze, Analystin, die 6. Ausgabe des Wirtschaftsausblicks vor.  (mehr …)

 

2017

10. Informationsveranstaltung

Am 23. Januar 2017 fand die halbjährliche Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Moldau und Georgien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt. (mehr …)

 

2016

Potenzial im Südkaukasus – Geschäftserfolg in Georgien und Armenien

Am 27.10. veranstaltete Thüringen International, die für Internationalisierung verantwortliche Abteilung der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, in Kooperation mit dem Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V.  die Informationsveranstaltung (mehr …)


Workshop beim Wirtschaftsministerium

Am 14. September veranstaltete GET Georgien auf Anfrage des georgischen Wirtschaftsministeriums einen Workshop für Mitarbeiter der Ministerien für Wirtschaft und Landwirtschaft. Der Workshop basierte auf der Arbeit von GET Georgien zur Attraktion ausländischer Direktinvestitionen in Georgien. (mehr …)


9. Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung im BMWi am 14.06.2016

Die Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Moldau  und Georgien findet halbjährlich im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) statt. Die Regierungsberater von German Economic Team Georgien haben über ihre Arbeit in Georgien berichtet und ihre Einschätzungen zu aktuellen Entwicklungen gegeben. (mehr …)

 

2015

Die Abwertung des Lari erklärt von Ricardo Giucci

Am 4. November führten Eric Liwny, Präsident des ISET, und Ricardo Giucci, Teamleiter des German Economic Team,  eine gemeinsame Sitzung zur Vorstellung der Studie zur Abwertung des Lari (mehr …)


Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in Georgien

Zwei mal jährlich informieren die Regierungsberater des German Economic Team Georgien im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über ihre Arbeit in Georgien und geben Einschätzungen zu aktuellen makroökonomischen Entwicklungen.  (mehr …)


Georgien: Chancen für deutsche Investoren

Im Juni 2015 trafen sich Unternehmer und Investoren in der georgischen Botschaft zu einer Informationsveranstaltung über das vielversprechende Spezialisierungspotential in Georgien.  (mehr …)


Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung im BMWi

Die Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Georgien und Moldau findet halbjährlich im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) statt. Geladen wird Fachpublikum aus verschiedenen staatlichen Institutionen, Nichtregierungsorganisationen, Think Tanks und Wirtschaftsverbänden.  (mehr …)

 

2014

Informationsveranstaltung zur Regierungsberatung in der Ukraine, Belarus, Moldau und Georgien im BMWi

Die halbjährliche Informationsveranstaltung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zur Regierungsberatung in den Ländern Ukraine, Belarus, Moldau und Georgien war wieder sehr gut besucht.

Die Experten von Berlin Economics hielten zunächst Impulsreferate zur wirtschaftlichen Lage in der Ukraine, der Situation im Osten des Landes sowie zu den spezifischen Sektoren Maschinenbau und Gasversorgung. (mehr …)

 



 
 
  Impressum & Datenschutz